Angebote zu "Umsatzsteuer" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Umsatzsteuer im Binnenmarkt
101,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ihr praktischer Ratgeber zur Umsatzsteuer im Europäischen Binnenmarkt.Die Anwendung der Umsatzsteuer im Europäischen Binnenmarkt wirft viele Fragen auf. Was müssen Unternehmen beachten, die Leistungen von ausländischen Unternehmen erhalten? Was muss ein inländischer Unternehmer im Gegenzug beachten, wenn er eine Leistung im Ausland erbringt? Wie sieht die umsatzsteuerliche Situation bei innergemeinschaftlichen Reihen- und Dreiecksgeschäften aus? Praxisnah und umfassend gibt dieses Standardwerk Antworten und schafft Klarheit!Aktuell in der 10. Auflage:Aktuelle Rechtsprechung zu den Nachweispflichten des exportierenden Unternehmers und zu den Reihengeschäften.Besteuerung von Dienstleistungen im Europäischen Binnenmarkt einschließlich des Reverse-Charge-Verfahrens im In- und Ausland.Änderungen im Rahmen des Vorsteuer-Vergütungsverfahrens aufgrund der sog. Mantelverordnung.Ausblick auf den Aktionsplan der EU zum MwSt-System.Aktualisierter Übersichtsteil zur Besteuerung in den übrigen27 EU-Mitgliedstaaten in Zusammenarbeit mit der "BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft".Inhaltsverzeichnis:A. Allgemeiner Überblick über die Regelungen des Umsatzsteuer-Binnenmarktes.B. Innergemeinschaftlicher Erwerb.C. Innergemeinschaftliche Lieferungen.D. Sonderregelungen bei innergemeinschaftlichen Warenbewegungen.E .Sonstige Leistungen im Rahmen des Europäischen Binnenmarktes.F. Besteuerungsverfahren.G. Umsatzsteuerrecht der anderen EU-Mitgliedstaaten im Überblick.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Veräußerung einer Immobilie im Umsatzsteuerrech...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Umsatzsteuerrechtliche Einordnung des Immobilienerwerbs Begriff der Immobilie Geschäftsveräußerung im Ganzen Umsatzsteuerfreiheit Option zur Umsatzsteuerpflicht 16 % oder 19 % - Die temporäre Umsatzsteuersatzsenkung 'Noch ist es dunkel, aber besser als nichts. Ein paar Sekunden und dann machen wir Licht.' (Die Fantastischen Vier - 'Tunnel') Die Umsatzsteuer ist für den Fiskus von hervorgehobener Bedeutung. Immerhin macht sie allein gut ein Drittel des Steueraufkommens aus. Vor diesem Hintergrund darf die Bedeutung der Umsatzsteuer im Rahmen einer Grundstückstransaktion nicht unterschätzt werden. Umsatzsteuerfreiheit, Option oder Teiloption zur Umsatzsteuerpflicht, Grundstücksveräußerung im Ganzen, Netto- und Bruttopreisvereinbarung, Leasing. Ein Unternehmen, das im Rahmen der Grundstückstransaktion umsatzsteuerliche Themen nicht ausreichend berücksichtigt, kann sich schnell die gesamte Marge zunichtemachen. Aber die Umsatzsteuer lässt auch viele Möglichkeiten, die Grundstückstransaktion wirtschaftlich sinnvoll zu gestalten und kann sie gegebenenfalls sogar noch ein Stück weit attraktiver machen. Hierbei soll dieses Buch Licht ins Dunkel bringen. Die Themen rund um die Grundstücksveräußerung bzw. den Erwerb werden mit vielfältigen Beispielen erläutert. Checklisten helfen einzugrenzen, welche Rechtsfolge zu ziehen ist und zeigen auf, welche Punkte und Themen beim Abfassen eines Vertrags zu berücksichtigen sind. Um das Buch zu einem für Sie hilfreichen Begleiter zu machen, wurde darauf Wert gelegt, dass die Informationen mit Nachweisen belegt sind. Alle relevanten Gesetzesneuerungen sind eingearbeitet, insbesondere das Zweite Corona-Steuerhilfegesetz mit seiner befristeten Absenkung der Umsatzsteuersätze. Auch das bei Redaktionsschluss als Regierungsentwurf vorliegende Jahressteuergesetz 2020 wurde beachtet. Das Buch wendet sich an Steuerberater, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Notare ebenso wie an Mitarbeiter in den Steuerabteilungen der Unternehmen sowie an Immobilienverwalter. Hans-Hinrich von Cölln, Rechtsanwalt, Steuerberater, ist Director in der Service Line Indirect Tax bei der Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Berlin. Er betreut nationale und internationale Mandate auf dem Gebiet des Umsatzsteuerrechts. Hans-Hinrich von Cölln ist zudem Lehrbeauftragter für Umsatzsteuer und Verfahrensrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin und für Sanierungssteuerrecht an der Uni-versität Potsdam.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Veräußerung einer Immobilie im Umsatzsteuerrech...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Umsatzsteuerrechtliche Einordnung des Immobilienerwerbs Begriff der Immobilie Geschäftsveräußerung im Ganzen Umsatzsteuerfreiheit Option zur Umsatzsteuerpflicht 16 % oder 19 % - Die temporäre Umsatzsteuersatzsenkung 'Noch ist es dunkel, aber besser als nichts. Ein paar Sekunden und dann machen wir Licht.' (Die Fantastischen Vier - 'Tunnel') Die Umsatzsteuer ist für den Fiskus von hervorgehobener Bedeutung. Immerhin macht sie allein gut ein Drittel des Steueraufkommens aus. Vor diesem Hintergrund darf die Bedeutung der Umsatzsteuer im Rahmen einer Grundstückstransaktion nicht unterschätzt werden. Umsatzsteuerfreiheit, Option oder Teiloption zur Umsatzsteuerpflicht, Grundstücksveräußerung im Ganzen, Netto- und Bruttopreisvereinbarung, Leasing. Ein Unternehmen, das im Rahmen der Grundstückstransaktion umsatzsteuerliche Themen nicht ausreichend berücksichtigt, kann sich schnell die gesamte Marge zunichtemachen. Aber die Umsatzsteuer lässt auch viele Möglichkeiten, die Grundstückstransaktion wirtschaftlich sinnvoll zu gestalten und kann sie gegebenenfalls sogar noch ein Stück weit attraktiver machen. Hierbei soll dieses Buch Licht ins Dunkel bringen. Die Themen rund um die Grundstücksveräußerung bzw. den Erwerb werden mit vielfältigen Beispielen erläutert. Checklisten helfen einzugrenzen, welche Rechtsfolge zu ziehen ist und zeigen auf, welche Punkte und Themen beim Abfassen eines Vertrags zu berücksichtigen sind. Um das Buch zu einem für Sie hilfreichen Begleiter zu machen, wurde darauf Wert gelegt, dass die Informationen mit Nachweisen belegt sind. Alle relevanten Gesetzesneuerungen sind eingearbeitet, insbesondere das Zweite Corona-Steuerhilfegesetz mit seiner befristeten Absenkung der Umsatzsteuersätze. Auch das bei Redaktionsschluss als Regierungsentwurf vorliegende Jahressteuergesetz 2020 wurde beachtet. Das Buch wendet sich an Steuerberater, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Notare ebenso wie an Mitarbeiter in den Steuerabteilungen der Unternehmen sowie an Immobilienverwalter. Hans-Hinrich von Cölln, Rechtsanwalt, Steuerberater, ist Director in der Service Line Indirect Tax bei der Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Berlin. Er betreut nationale und internationale Mandate auf dem Gebiet des Umsatzsteuerrechts. Hans-Hinrich von Cölln ist zudem Lehrbeauftragter für Umsatzsteuer und Verfahrensrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin und für Sanierungssteuerrecht an der Uni-versität Potsdam.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Brennpunkte der Umsatzsteuer bei Immobilien (eB...
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Chancen erkennen, Risiken absichern Vorteilhafte Gestaltungsentscheidungen treffen Einzelfragen schnell und sicher beurteilen Haftungsrisiken vermeiden 'Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung' - Antoine de Saint-Exupéry Erwerb, Nutzung, Nutzungsänderung und Veräußerung einer Immobilie: Das Buch erläutert die umsatzsteuerlichen Themen, Risiken, Chancen und Möglichkeiten, die für Immobilien in den typischen Kernbereichen auftreten, wie Herstellung , Erwerb, Modernisierung, Veräußerung, Nutzungsänderung aber auch Miteigentümer-, Erben- und Wohnungseigentümergemeinschaft. Problemfelder können so erkannt, Weichen richtig gestellt und bestmögliche Entscheidungen getroffen werden. Die umsatzsteuerrechtlich relevanten Themen werden mit vielfältigen Beispielen und Berechnungen erläutert. Checklisten helfen einzugrenzen, welche Rechtsfolge zu ziehen ist und welche Punkte und Themen bei dem Abfassen eines Vertrags, z.B. einem Kauf- oder Mietvertrag, zu berücksichtigen sind. Umfassende Fußnoten unterstützen in der Begründung und Absicherung der gefundenen Lösung. Dabei wurde auf Aktualität Wert gelegt. Alle relevanten Gesetzesänderungen, die Änderungen des Umsatzsteuer-Anwendungserlasses und die relevante Rechtsprechung wurden in die 4. Auflage eingearbeitet. Die 4. Auflage wurde inhaltlich erweitert und durchgehend aktualisiert. Hans-Hinrich von Cölln, Rechtsanwalt, Steuerberater, ist Director in der Service Line Indirect Tax bei der Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Berlin. Er betreut nationale und internationale Mandate auf dem Gebiet des Umsatzsteuerrechts. Hans-Hinrich von Cölln ist zudem Lehrbeauftragter für Umsatzsteuer und Verfahrensrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin und für Sanierungssteuerrecht an der Uni-versität Potsdam.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Brennpunkte der Umsatzsteuer bei Immobilien (eB...
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Chancen erkennen, Risiken absichern Vorteilhafte Gestaltungsentscheidungen treffen Einzelfragen schnell und sicher beurteilen Haftungsrisiken vermeiden 'Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung' - Antoine de Saint-Exupéry Erwerb, Nutzung, Nutzungsänderung und Veräußerung einer Immobilie: Das Buch erläutert die umsatzsteuerlichen Themen, Risiken, Chancen und Möglichkeiten, die für Immobilien in den typischen Kernbereichen auftreten, wie Herstellung , Erwerb, Modernisierung, Veräußerung, Nutzungsänderung aber auch Miteigentümer-, Erben- und Wohnungseigentümergemeinschaft. Problemfelder können so erkannt, Weichen richtig gestellt und bestmögliche Entscheidungen getroffen werden. Die umsatzsteuerrechtlich relevanten Themen werden mit vielfältigen Beispielen und Berechnungen erläutert. Checklisten helfen einzugrenzen, welche Rechtsfolge zu ziehen ist und welche Punkte und Themen bei dem Abfassen eines Vertrags, z.B. einem Kauf- oder Mietvertrag, zu berücksichtigen sind. Umfassende Fußnoten unterstützen in der Begründung und Absicherung der gefundenen Lösung. Dabei wurde auf Aktualität Wert gelegt. Alle relevanten Gesetzesänderungen, die Änderungen des Umsatzsteuer-Anwendungserlasses und die relevante Rechtsprechung wurden in die 4. Auflage eingearbeitet. Die 4. Auflage wurde inhaltlich erweitert und durchgehend aktualisiert. Hans-Hinrich von Cölln, Rechtsanwalt, Steuerberater, ist Director in der Service Line Indirect Tax bei der Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Berlin. Er betreut nationale und internationale Mandate auf dem Gebiet des Umsatzsteuerrechts. Hans-Hinrich von Cölln ist zudem Lehrbeauftragter für Umsatzsteuer und Verfahrensrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin und für Sanierungssteuerrecht an der Uni-versität Potsdam.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Lexware financial office plus handwerk 2021 - J...
769,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lexware financial office plus handwerk 2021 - Jahresversion (365 Tage)Die kaufmännische Komplettlösung speziell für kleine Handwerksbetriebe – mit dem Plus an LeistungDiese Software unterstützt kleinere Handwerksbetriebe bei der gesamten Büroarbeit. Alle Aufgaben der Buchhaltung, Auftragsbearbeitung und Lohn- und Gehaltsabrechnung erledigen Sie schnell, einfach und korrekt. On top: spezielle Anwendungen für das Bau-, Ausbau-, Elektro- und Metallgewerbe.Der StartbildschirmZugriff auf die wichtigsten zentralen Funktionen und die drei Programm-Module handwerk plus, buchhaltung plus sowie lohn+gehalt plus direkt über die Startseite.AuftragsbearbeitungAlle Bereiche einer erfolgreichen Auftragsbearbeitung haben Sie stets übersichtlich im Blick.Lexware handwerk plus– Alle Belege vom Angebot bis zur Rechnung inklusive Rechnungskorrektur und Sammelrechnung– Anbindung an Lexware poststelle: Druck, Kuvertierung und Versand von Belegen– Material- und Standardleistungsverwaltung– Kunden- und Lieferantenverwaltung– Individuelle Kunden- und Aktionspreislisten– Serviceauftrag und Aufmaßberechnung– Separater Ausweis von Lohnleistungen für Handwerks- und Dienstleistungen– Rechnungsstellung mit Option „Aufträge für Bauleistung gem. § 13 b UStG“– Bestellwesen und Lagerhaltung inklusive Inventur– Umfangreiche Auswertungen (ca. 100 Varianten)– Rechnungsdruck mit GiroCode– Lexware eRechnung mit digitaler SignaturLexware buchhaltung plus– Einfache Buchführung (EÜR)– Soll- oder Ist-Versteuerung– Doppelte Buchführung mit Jahresabschluss (Bilanz mit GuV, E-Bilanz)– Anzeigen von papierlosen Rechnungen und Verknüpfung mit Buchung– Mehr als 10 Musterkontenrahmen (DATEV-kompatibel): z. B. SKR 03, SKR 04– Flexible Buchungsmasken: Stapelund Dialogbuchen, Schnell- und Finanzkontenerfassung– Übermittlung per Elster von Umsatzsteuer-Voranmeldung, Dauerfristverlängerung, Anlage EÜR– GoBD-Testat von unabhängiger Wirtschaftsprüfungsgesellschaft– Offene-Posten-Verwaltung inklusive Mahnwesen– DATEV-Schnittstelle– Rechtssicherer Betriebsprüfer-Export– Für bis zu 10.000 Buchungen im JahrLexware lohn + gehalt plus– Komplette Lohn- und Gehaltsabrechnung– Zahlungsliste, Buchungsliste, Lohnjournal, -konten– Ausgezeichnet mit dem GKV-Zertifikat– Flexible Lohnartenverwaltung (ohne Baulohn)– Systemzertifizierte, elektronische Datenübermittlung der Beitragsnachweise, Beitragserhebungen für Versorgungswerke und Sozialversicherungsmeldungen– Elektronische Übermittlung von Bescheinigungen für Mutterschutz, Krankengeld, Entsendung ins Ausland (A1) etc.– Lohnsteuerbescheinigung und -anmeldung online (per integriertem ELSTER-Modul)– Geringverdiener, Mehrfachbeschäftigte, Minijobs/Aushilfen und Midijobs im Übergangsbereich– Korrektur bereits abgerechneter Zeiträume– Assistent zur Berechnung betriebl. Altersvorsorge– Geldwerte Vorteile, Dienstwagen etc.– Einmalzahlungen, steuerfreie Zuschläge, VWL– Empfohlen für bis zu 50 Mitarbeiter– Inkl. Betriebsrentenstärkungsgesetz Komfortable Plus-Funktionen– plus Datanorm 4.0 und 5.0; Eldanorm ’96 und 2000; ZVEH-Norm ’96 und 2000– plus Formelverwaltung und -editor– plus Kassenbuchfunktion inkl. Quittungsdruck– plus Umsatzsteuer-Jahreserklärung– plus Abrechnung von Kurzarbeit– plus Maschinelles BescheinigungswesenKonditionen 365 Tage LaufzeitInnerhalb der 365-tägigen Nutzungsdauer haben Sie Zugriff auf den vollen Leistungsumfang der Software und erhalten alle Updates kostenlos. Nach Ablauf der Nutzungsdauer muss diese kostenpflichtig verlängert werden. Ansonsten können Sie nur noch auf Ihre Daten zugreifen, das Programm aber nicht mehr nutzen.Internetverbindung für Installation und Produkt-Updates benötigt.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Lexware financial office plus handwerk 2021 - J...
769,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lexware financial office plus handwerk 2021 - Jahresversion (365 Tage)Die kaufmännische Komplettlösung speziell für kleine Handwerksbetriebe – mit dem Plus an LeistungDiese Software unterstützt kleinere Handwerksbetriebe bei der gesamten Büroarbeit. Alle Aufgaben der Buchhaltung, Auftragsbearbeitung und Lohn- und Gehaltsabrechnung erledigen Sie schnell, einfach und korrekt. On top: spezielle Anwendungen für das Bau-, Ausbau-, Elektro- und Metallgewerbe.Der StartbildschirmZugriff auf die wichtigsten zentralen Funktionen und die drei Programm-Module handwerk plus, buchhaltung plus sowie lohn+gehalt plus direkt über die Startseite.AuftragsbearbeitungAlle Bereiche einer erfolgreichen Auftragsbearbeitung haben Sie stets übersichtlich im Blick.Lexware handwerk plus– Alle Belege vom Angebot bis zur Rechnung inklusive Rechnungskorrektur und Sammelrechnung– Anbindung an Lexware poststelle: Druck, Kuvertierung und Versand von Belegen– Material- und Standardleistungsverwaltung– Kunden- und Lieferantenverwaltung– Individuelle Kunden- und Aktionspreislisten– Serviceauftrag und Aufmaßberechnung– Separater Ausweis von Lohnleistungen für Handwerks- und Dienstleistungen– Rechnungsstellung mit Option „Aufträge für Bauleistung gem. § 13 b UStG“– Bestellwesen und Lagerhaltung inklusive Inventur– Umfangreiche Auswertungen (ca. 100 Varianten)– Rechnungsdruck mit GiroCode– Lexware eRechnung mit digitaler SignaturLexware buchhaltung plus– Einfache Buchführung (EÜR)– Soll- oder Ist-Versteuerung– Doppelte Buchführung mit Jahresabschluss (Bilanz mit GuV, E-Bilanz)– Anzeigen von papierlosen Rechnungen und Verknüpfung mit Buchung– Mehr als 10 Musterkontenrahmen (DATEV-kompatibel): z. B. SKR 03, SKR 04– Flexible Buchungsmasken: Stapelund Dialogbuchen, Schnell- und Finanzkontenerfassung– Übermittlung per Elster von Umsatzsteuer-Voranmeldung, Dauerfristverlängerung, Anlage EÜR– GoBD-Testat von unabhängiger Wirtschaftsprüfungsgesellschaft– Offene-Posten-Verwaltung inklusive Mahnwesen– DATEV-Schnittstelle– Rechtssicherer Betriebsprüfer-Export– Für bis zu 10.000 Buchungen im JahrLexware lohn + gehalt plus– Komplette Lohn- und Gehaltsabrechnung– Zahlungsliste, Buchungsliste, Lohnjournal, -konten– Ausgezeichnet mit dem GKV-Zertifikat– Flexible Lohnartenverwaltung (ohne Baulohn)– Systemzertifizierte, elektronische Datenübermittlung der Beitragsnachweise, Beitragserhebungen für Versorgungswerke und Sozialversicherungsmeldungen– Elektronische Übermittlung von Bescheinigungen für Mutterschutz, Krankengeld, Entsendung ins Ausland (A1) etc.– Lohnsteuerbescheinigung und -anmeldung online (per integriertem ELSTER-Modul)– Geringverdiener, Mehrfachbeschäftigte, Minijobs/Aushilfen und Midijobs im Übergangsbereich– Korrektur bereits abgerechneter Zeiträume– Assistent zur Berechnung betriebl. Altersvorsorge– Geldwerte Vorteile, Dienstwagen etc.– Einmalzahlungen, steuerfreie Zuschläge, VWL– Empfohlen für bis zu 50 Mitarbeiter– Inkl. Betriebsrentenstärkungsgesetz Komfortable Plus-Funktionen– plus Datanorm 4.0 und 5.0; Eldanorm ’96 und 2000; ZVEH-Norm ’96 und 2000– plus Formelverwaltung und -editor– plus Kassenbuchfunktion inkl. Quittungsdruck– plus Umsatzsteuer-Jahreserklärung– plus Abrechnung von Kurzarbeit– plus Maschinelles BescheinigungswesenKonditionen 365 Tage LaufzeitInnerhalb der 365-tägigen Nutzungsdauer haben Sie Zugriff auf den vollen Leistungsumfang der Software und erhalten alle Updates kostenlos. Nach Ablauf der Nutzungsdauer muss diese kostenpflichtig verlängert werden. Ansonsten können Sie nur noch auf Ihre Daten zugreifen, das Programm aber nicht mehr nutzen.Internetverbindung für Installation und Produkt-Updates benötigt.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Umsatzsteuer im Binnenmarkt
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ihr praktischer Ratgeber zur Umsatzsteuer im Europäischen Binnenmarkt.Die Anwendung der Umsatzsteuer im Europäischen Binnenmarkt wirft viele Fragen auf. Was müssen Unternehmen beachten, die Leistungen von ausländischen Unternehmen erhalten? Was muss ein inländischer Unternehmer im Gegenzug beachten, wenn er eine Leistung im Ausland erbringt? Wie sieht die umsatzsteuerliche Situation bei innergemeinschaftlichen Reihen- und Dreiecksgeschäften aus?Praxisnah und umfassend gibt dieses Standardwerk Antworten und schafft Klarheit! Neben den materiell-rechtlichen Regelungen erläutert der Autor die Pflichten des Unternehmers bei Aufzeichnungen, Rechnungsstellung, beim Übergang der Steuerschuldnerschaft sowie die Pflichten im Rahmen des innergemeinschaftlichen Kontrollverfahrens. Viele Beispiele, Arbeitshilfen, Formulare und konkrete Handlungsempfehlungen machen das Buch zu einer wertvollen Hilfe für die Praxis.Neu in der 9. Auflage: Änderungen beim Vorsteuer-Vergütungsverfahren durch das "Kroatiengesetz" und die "Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen und weiterer Vorschriften".Ausführliche Rechtsprechung zu den Nachweispflichten für innergemeinschaftliche Lieferungen.Umfassende Darstellung der Besteuerung der Dienstleistungen im Europäischen Binnenmarkt einschließlich der Änderungen durch das "Kroatiengesetz" und das "Zollkodexgesetz" (u.a. MOSS-Verfahren).Aktualisierter Übersichtsteil zur Besteuerung in anderen EU-Mitgliedstaaten in Zusammenarbeit mit der "BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft".Inhalt:A. Allgemeiner Überblick über die Regelungen des Umsatzsteuer-Binnenmarktes.B. Innergemeinschaftlicher Erwerb.C. Innergemeinschaftliche Lieferungen.D. Sonderregelungen bei innergemeinschaftlichen Warenbewegungen.E. Sonstige Leistungen im Rahmen des Europäischen Binnenmarktes.F. Besteuerungsverfahren.G. Umsatzsteuerrecht der anderen EU-Mitgliedstaaten im Überblick.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Umsatzsteuer im Binnenmarkt
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ihr praktischer Ratgeber zur Umsatzsteuer im Europäischen Binnenmarkt.Die Anwendung der Umsatzsteuer im Europäischen Binnenmarkt wirft viele Fragen auf. Was müssen Unternehmen beachten, die Leistungen von ausländischen Unternehmen erhalten? Was muss ein inländischer Unternehmer im Gegenzug beachten, wenn er eine Leistung im Ausland erbringt? Wie sieht die umsatzsteuerliche Situation bei innergemeinschaftlichen Reihen- und Dreiecksgeschäften aus? Praxisnah und umfassend gibt dieses Standardwerk Antworten und schafft Klarheit!Aktuell in der 10. Auflage:Aktuelle Rechtsprechung zu den Nachweispflichten des exportierenden Unternehmers und zu den Reihengeschäften.Besteuerung von Dienstleistungen im Europäischen Binnenmarkt einschließlich des Reverse-Charge-Verfahrens im In- und Ausland.Änderungen im Rahmen des Vorsteuer-Vergütungsverfahrens aufgrund der sog. Mantelverordnung.Ausblick auf den Aktionsplan der EU zum MwSt-System.Aktualisierter Übersichtsteil zur Besteuerung in den übrigen 27 EU-Mitgliedstaaten in Zusammenarbeit mit der "BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft".Inhaltsverzeichnis:A. Allgemeiner Überblick über die Regelungen des Umsatzsteuer-Binnenmarktes.B. Innergemeinschaftlicher Erwerb.C. Innergemeinschaftliche Lieferungen.D. Sonderregelungen bei innergemeinschaftlichen Warenbewegungen.E .Sonstige Leistungen im Rahmen des Europäischen Binnenmarktes.F. Besteuerungsverfahren.G. Umsatzsteuerrecht der anderen EU-Mitgliedstaaten im Überblick.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot